Elternbrief v. 26.05.2020

Liebe Eltern der Einschulungskinder 2020,

wir hoffen, es geht Ihnen und Ihren Kindern gut!

Wie Sie sicherlich den Medien entnommen haben, findet zurzeit aufgrund der Covid- 19-Pandemie kein regulärer Unterricht in Schulen statt.

Die Schulen haben an einigen Tagen für einen kurzen Zeitraum Präsenzunterricht unter strengen Hygieneauflagen, der die Schülerinnen und Schüler im Home Schooling unterstützen soll.

Aufgrund dieser Situation können wir leider die Schnupperstunden sowie den Kennlernnachmittag nicht stattfinden lassen.

Anbei finden Sie aber schon einmal die Materialliste mit Sachen, die Ihr Kind im ersten Schuljahr benötigt und die Sie bitte bis zur Einschulung besorgen sollen. Die benötigten Arbeitshefte für das erste Schuljahr schaffen wir von der Schule aus an und stellen diese Ihrem Kind kostenfrei zur Verfügung.

Dann benötigen wir noch einen ärztlichen Nachweis über den Impfstatus Ihres Kindes bzgl. Masern. Den Impfausweis bzw. die ärztliche Bescheinigung können Sie zu den Öffnungszeiten des Schulsekretariats an der Schuleingangstür (Bitte klingeln am Eingang Schulstr. 30) vorzeigen.

Des Weiteren benötigen wir für alle Kinder, die die Betreuung nutzen möchten, eine Einverständniserklärung Ihrerseits bzgl. der Weitergabe des Impfstatus im Hinblick auf Masern von Ihrem Kind an die BGS. Hierzu füllen Sie bitte die beiliegende Erklärung aus und senden diese auf dem Postweg oder per Mail an Grundschule.Klein-Nordende@Schule.LandSH.de.

Außerdem benötigen wir bis zur Einschulung zwei kleine, möglichst selbstklebende Fotos von Ihrem Kind.

Die Klasseneinteilung sowie weitere Informationen zur Einschulung werden Sie Ende Juni per Post erhalten.

Passen Sie gut auf sich und Ihre Familie auf und bleiben Sie gesund!

Mit freundlichen Grüßen

Ines Görmann

Zurück