Elternbrief Einschulung

Liebe Eltern der Schulanfänger 2020,

in diesem Jahr läuft vieles aufgrund der Corona-Pandemie anders, als wir es uns gewünscht haben. Die Schnupperstunden und der Kennlernnachmittag konnten leider nicht stattfinden.

Für die Einschulung haben wir Vorgaben und Hygienemaßnahmen erhalten.

Wir werden in diesem Jahr drei erste Klassen einschulen.

Die Feierlichkeiten sind zeitversetzt, für die Klasse 1a um 8.30 Uhr, für die Klasse 1c um 9.30 Uhr und für die Klasse 1b um 10.30 Uhr Einlass ist jeweils 5 Minuten vorher. Je Einschulungskind dürfen leider maximal zwei Personen zur Feierlichkeit kommen. In der Halle werden die Stühle für die Gäste paarweise und mit Abstand aufgestellt sein. Auf Ihrem Sitzplatz wird der Name Ihres Kindes stehen. Die Einschulungskinder werden zusammen vorne vor der Bühne sitzen.

Da die Halle nach den Hygienevorschriften für die nächste Klasse und deren Gäste hergerichtet werden muss, bitten wir Sie nach der Einschulungsfeier diese zügig zu verlassen.

Nach den Feierlichkeiten haben die Einschulungskinder ca. 30 Minuten Unterricht. Die Klassenlehrkraft wird am Einschulungstag die Klasse nach dem Unterricht auf den Schulhof bringen, wo Sie Ihr Kind dann empfangen.

Das Betreten des Schulgebäudes ist aufgrund der Hygienevorgaben zurzeit ausschließlich den Schülerinnen und Schülern und den Mitarbeitern der Schule gestattet.

Der Einschulungsgottesdienst findet am 12.08.2020 in der Kirche der Bugenhagengemeinde statt. Hierzu sind die Schulanfänger und Sie herzlich eingeladen. Informationen hierzu erhalten Sie demnächst.

Beiliegend sende ich Ihnen die Klassenliste der Klasse, in die Ihr Kind kommen soll. Viele Wünsche der Kinder und Eltern sind berücksichtigt worden. Alle Wünsche konnten jedoch nicht erfüllt werden.

Wir sind sehr gespannt und freuen uns auf Ihr Kind!

Mit freundlichem Gruß

Ines Görmann

-Rektorin-

Zurück