Einschulungsfeier am 07.09.2016

51 Schulanfänger warteten spannungsvoll mit großen Augen und bunten Schultüten am 07. September in der Bürgermeister-Hell-Halle.

Schulorchester, Chor und die Klasse 2a begrüßten die neuen Schülerinnen und Schüler mit musikalischen Beiträgen. Die Schulleiterin Frau Görmann wünschte jedem Schulanfänger Freude, Ausdauer, Kraft und Erfolg für ihre Schullaufbahn. Jedes Kind erhielt zur Erinnerung einen Einschulungsstein.

Die Klassen 2b und 2c veranschaulichten in ihrem Theaterstück „Swimmy“ die Werte der Gemeinschaft und Integration. „Zusammen erreichen wir viel. Zusammen sind wir stark.“
Anschließend wurden die Erstklässler von ihren Klassenlehrkräften (Frau Laß 1a, Frau Thon 1b, Frau Häbe 1c) auf der Bühne empfangen, um gemeinsam in die erste Unterrichtsstunde zu gehen.

Im Anschluss an die Einschulung hatte die Gemeinde der Bugenhagenkirche die Familien zum Gottesdienst unter Leitung von Pastor Därmann eingeladen.